SEHEN SIE UNSERE SAMMLUNG HIER SEHEN SIE UNSERE SAMMLUNG HIER
Startseite / News / Übungen zur Stressreduzierung
Top-Tipps zur Reduzierung von Angstübungen anxt

Übungen zur Stressreduzierung

Übungen zur Stressreduzierung

Obwohl besorgniserregende Gedanken und ängstliche Gefühle überwältigend werden können, gibt es einige Möglichkeiten, mit diesen Gefühlen zu helfen. 

Diese natürlichen Übungen helfen Ihnen dabei, Ihre Stressgefühle schnell, sicher und effektiv abzubauen.

 

Option 1: Achtsamkeit üben 

Wenn wir uns des gegenwärtigen Augenblicks bewusster werden, können wir die Welt um uns herum genießen und uns selbst besser verstehen. Wenn wir uns des gegenwärtigen Augenblicks bewusster werden, beginnen wir Dinge zu erleben, die wir für selbstverständlich gehalten haben. 

Wie man achtsamer ist:

  • Beachten Sie den Alltag
  • Halten Sie Ihre Routine regelmäßig
  • Probieren Sie etwas Neues
  • Pass auf deine Gedanken auf 
  • Befreie dich von Vergangenheit und Zukunft.

 

Option 2: Visualisieren Sie die Friedlichkeit

Wenn Sie jeden Tag unter Stress leiden, planen Sie eine 20-minütige Pause für sich. Nutzen Sie diese Zeit, um in eine angenehme Umgebung zu entkommen, in der Sie sich geschützt fühlen.

Konzentrieren Sie sich in dieser Pause auf einige Ihrer Lieblingssachen. Stellen Sie es sich ganz in Ihrem Kopf vor. Wie sieht es für dich aus? Welche Geräusche macht es?

Beginnen Sie beim Erstellen dieses Fokuspunkts, Ihr Atemmuster zu ändern. Atmen Sie tief und langsam ein und zählen Sie jedes Mal bis vier, wenn Sie ein- oder ausatmen. Wenn sich Ihre Muskeln angespannt anfühlen, konzentrieren Sie sich auf sie und ermutigen Sie jeden, sich zu entspannen, bis sich Ihr Körper in Frieden fühlt.

Sie können diese natürliche Übung gegen Stress wiederholen, wenn während Ihres Tages Bedarf besteht. Wenn 20 Minuten nicht machbar sind, kann Ihnen sogar eine fünfminütige Pause zum Verlangsamen helfen, den ganzen Tag über mehr Ruhe zu finden.

 

Option 3: Yoga

Wenn Sie Yoga zum natürlichen Stressabbau praktizieren, wirken sich die absichtlichen Posen und Dehnungen beruhigend auf das Gehirn aus. Diese Haltungen, die als „Asanas“ bezeichnet werden, werden in Sequenzen unterrichtet, die körperliche Bewegung fördern und gleichzeitig Ihren Fokus von negativen Gedanken auf die Bewegungen verlagern, die Sie ausführen müssen. 

Wenn Sie eine Reihe von Asanas absolvieren, ist Yoga möglich eine Entspannungsreaktion zu schaffen im Körper. Dieser Prozess schafft ein größeres Gefühl von Ruhe und Frieden, das auf natürliche Weise Angst lindert.

Zu den Vorteilen von Yoga gehört, dass Sie Ihrem Körper mehr Flexibilität, Muskelkraft und Tonus verleihen. Es kann Ihre Atemfrequenz verbessern und gleichzeitig mehr Vitalität und Energie fördern. 

 

Option 4: Machen Sie Schlaf zu einer Priorität

Schlaflosigkeit kann machen Stressgefühle schlimmer weil es sich auf Ihre körperliche, geistige und emotionale Funktionsweise auswirkt.

Stress und Schlafentzug sind ebenfalls bidirektionale Probleme. Das bedeutet, dass Stress Schlaflosigkeit auslösen kann, während nicht genügend Schlaf mehr Sorgen auslöst. Es entsteht ein negativer Zyklus, bei dem Sie das Gefühl haben, außer Kontrolle zu geraten.

Sie können diese Schritte unternehmen, um den Schlaf zu einer wichtigeren Priorität in Ihrem Leben zu machen und eine weitere natürliche Übung zum Stressabbau zu erstellen.

  • Verschieben Sie Ihren Zeitplan in den Schlaf, wenn Sie müde sind.
  • Vermeiden Sie es, vor dem Schlafengehen fernzusehen oder zu lesen.
  • Essen Sie kleinere Mahlzeiten vor Ihrer regulären Schlafenszeit.
  • Versuchen Sie, Ihr Koffein oder Nikotin zu begrenzen, während Sie sich auf den Schlaf vorbereiten.
  • Erstellen Sie eine Routine, bei der Sie jede Nacht zur gleichen Zeit schlafen gehen.

Einige Leute finden es hilfreich, Beschreibungen ihrer Stressgefühle aufzuschreiben, um sich auch auf eine bessere Nachtruhe vorzubereiten.

 

Option 5: Machen Sie einen Spaziergang

Wenn Sie sich jeden Tag ein wenig Zeit nehmen können, um einen kurzen Spaziergang zu machen, können Sie das Reduzieren Sie Ihren Stress drastisch. Die Bewegung funktioniert wie jede andere Übung und ermutigt Ihren Körper, den Stress abzubauen, der Ihre besorgniserregenden Gefühle inspirieren könnte.

Ein kurzer Spaziergang durch Ihre Nachbarschaft jeden Morgen kann eine fantastische Möglichkeit sein, den Tag zu beginnen und gleichzeitig ängstliche Gefühle zu begrenzen.

Es kann therapeutisch sein, einen Freund für Ihren Spaziergang mitzunehmen, da soziale Aktivitäten und Lachen Endorphine produzieren, mit denen Sie sich viel besser fühlen können. Wenn Sie ein starkes Wohlbefinden haben, gibt es keinen Grund zur Sorge, seine Spuren zu hinterlassen.

 

Eine weitere Option, um Stress abzubauen

Diese natürlichen Angstmittel helfen Ihnen, die ersten Schritte in Richtung eines friedlicheren Lebens zu unternehmen. Wenn Sie feststellen, dass es immer noch Momente der Sorge gibt, die versuchen, Ihre Bemühungen nachteilig zu beeinflussen, kann Anxt in diesem Bereich ein weiteres Maß an Schutz für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden bieten.

Wenn Sie Stress verspüren, verbringen Sie Zeit damit, einen Plan zu entwickeln, der Ihnen helfen kann, Ihre Stressgefühle heute, morgen und in Zukunft abzubauen. Integrieren Sie diese natürlichen Übungen in Ihre Routinen und fügen Sie dann hilfreiche Produkte wie Anxt hinzu, um Ihr maximales Potenzial zu erreichen.