SEHEN SIE UNSERE SAMMLUNG HIER SEHEN SIE UNSERE SAMMLUNG HIER
Startseite / News / Alles über Ashwagandha
Alles über Ashwagandha

Alles über Ashwagandha

Die Ashwagandha-Wurzel wird seit mehr als 3,000 Jahren in der ayurvedischen Medizin als natürliches Heilmittel gegen unzählige Probleme verwendet. Im Laufe der Jahre haben wir gesehen, dass die Vorteile von Ashwagandha scheinbar endlos sind und bei richtiger Anwendung so viele positive Wirkungen ohne bekannte Nebenwirkungen haben.

Die Wurzel der Ashwagandha-Pflanze, die der stärkste Teil ist, ist am besten dafür bekannt, Stress abzubauen. Aber die Vorteile erstrecken sich wirklich auf alle unterschiedlichen Bedingungen, die täglich viele Leben betreffen. Hier ist eine Zusammenfassung einiger der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Ashwagandha.

Unterstützt Angstzustände und hält Stress unter Kontrolle

Jede Art von Stress, egal ob physisch oder psychisch, kann zu Angstgefühlen und Nervosität führen. Stress beeinflusst unsere Fähigkeit, mit dem Leben umzugehen. Es beeinflusst unser Immunsystem und unser Gehirn. Es macht Sinn, dass wir uns besser fühlen würden, wenn wir besser mit Stress umgehen könnten. Und die Forschung hat bestätigt, was traditionelle Heiler gewusst haben: dass Ashwagandha Vorteile für Stress und Angst hat. Es wurde gezeigt, dass Ashwagandha einen gesunden Cortisolspiegel und die gesunden Entzündungsprozesse fördert, die als Reaktion auf Stress stimuliert werden.

Hält Ihr Immunsystem in Topform

Ashwagandha hat auch eine erstaunliche Fähigkeit, das Immunsystem zu stimulieren und Entzündungen zu reduzieren. Es wurde gezeigt, dass die Steroidbestandteile in Ashwagandha eine stärkere entzündungshemmende Wirkung haben als Hydrocortison. Dies gilt sowohl für akute Entzündungen als auch für chronische Erkrankungen wie rheumatoide Arthritis.

Verbessert das Gedächtnis und die Gehirnfunktion

Viele Studien zeigen, dass Ashwagandha das Gedächtnis und die Gehirnfunktion sehr effektiv unterstützt. Es wurde gezeigt, dass es die Entzündung von Nerven, die bei der Degeneration des Gehirns auftreten, verlangsamt, stoppt oder umkehrt. Eine proaktive Anwendung kann dazu beitragen, Ihre Gehirnfunktion zu unterstützen und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eine Neurodegeneration verhindert wird. Darüber hinaus verbessert seine Fähigkeit, Angstzustände zu reduzieren und den Schlaf zu verbessern, die Gehirnfunktion und damit das Gedächtnis.

Hält Ihren Zuckergehalt in Schach

Ashwagandha kann helfen, die Insulinsensitivität bei gesunden Menschen und bei Menschen mit hohem Blutzucker zu erhöhen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Wurzel zur Normalisierung des Blutzuckers beiträgt, indem sie Entzündungen reduziert und die Insulinsensitivität verbessert. Als zusätzlichen Bonus haben zahlreiche Studien gezeigt, dass Ashwagandha das Gesamtcholesterin, LDL und Triglyceride bei Diabetikern signifikant senken konnte, sodass die Vorteile vielfältig sind.

Ashwagandha hat wirklich einige wundersame Eigenschaften, die zahlreiche Facetten Ihres körperlichen und geistigen Wohlbefindens unterstützen können. Aus diesem Grund haben wir bei Anxt die besten Kräutermischungen formuliert, die Ashwagandha in unserem Sortiment enthalten, einschließlich unserer Anxt Tagesspray und Anxt Nachtkapseln.